Kosten der Mitgliedschaft in der WohnIdee

Kosten der Mitgliedschaft in der WohnIdee

Wohnen geht anders: 

WohnIdee Aschaffenburg eG

gemeinsam – ökologisch – genossenschaftlich – nachhaltig

1. Bei Eintritt
Eintrittsgeld + 3 Anteile = Basis und begründet den Anspruch auf eine Wohnung. Für eine Person sind das 2.200,00 € (Eintrittsgeld= 400,00 + 3 Anteile à 600,00). Jeder, der in die Wohnung einziehen möchte, zahlt diese Basissumme als mitgliedschaftsbegründende Pflichtanteile. Kinder sind davon ausgenommen.

2. Mit Beginn der ersten Leistungsphase (gestaffelt nach Baufortschritt)
Je nach gewünschter Wohnungsgröße zeichnet das Mitglied pro m² zwei Anteile als nutzungsbezogenen Pflichtanteilen. Das ist dann eine Kapitaleinlage. Beispiel: 60 m² Wohnung = 120 Anteile = 72.000,00 € (einmalig).

3. Nach Einzug
Es fällt das monatliche Nutzungsentgelt an. Die Höhe des Nutzungsentgelts wird von der Mitgliederversammlung beschlossen. Es wird pro m² gezahlt und beinhaltet z. B. Kreditkosten, Nebenkosten, Rücklagen etc. Unser Ziel ist es das Nutzungsendgelt nicht höher als 10,80 €/qm zu gestalten.

4. Beendigung der Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft kann bei Auszug gekündigt werden. Nach der in der Satzung festgelegten Wartezeit werden die Anteile zurückgezahlt. Verstirbt ein Mitglied, können die Anteile vererbt und nach der in der Satzung festgelegten Wartezeit ausbezahlt werden.